Marken

  • Bäckerei Pacher

    Bäckerei Pacher

    Bäckerei Pacher

    „Erste Bio-Bäckerei der Steiermark - Im Einklang mit der Natur seit über 20 Jahren“

    Pacher ist ein kleiner Familienbetrieb mit einer Philosophie: Bio! Großen Wert legt die Familie auf die Herkunft der Zutaten von ausgesuchten Landwirten. Das Ergebnis dieser konsequenten Linie ist die Zertifizierung der BIOS Österreich, nach der die Produkte mit der Bezeichnung „aus biologischer Landwirtschaft“ versehen dürfen.

    Kontakt

    http://baeckerei.pacher.co.at

  • Beerenhof Brettner

    Beerenhof Brettner

    Beerenhof Brettner

    Der Beerenhof der Familie Brettner liegt 5 Kilometer östlich von Graz, inmitten einer herrlichen Landschaft nahe des bekannten Luftkurorts Laßnitzhöhe. Seit 1986 werden verschiedenste Arten von Beeren in den Anlagen kultiviert. Die Früchte werden zu naturreinen Beerensäften (mit geringem Zuckerzusatz oder ohne Zucker) sowie zu köstlichen Marmeladen und Likören verarbeitet.

    Kontakt:

    Rastbühel 17, 8301 Laßnitzhöhe

    0316/492572

    brettner@beerenhof.at

    www.beerenhof.at

  • Familie Straßegger

    Familie Straßegger

    Familie Strassegger

    Dürfen wir uns vorstellen? Wir sind die Familie Strassegger aus Eggersdorf bei Graz. Mit unseren Säften, Smoothys, Essig, Eiern und Obst beliefern wir die Bauernmärkte in Liezen, Kapfenberg und Mürzzuschlag.

    Wir haben uns beim Obstbau für die Richtlinien der "Integrierten Produktion" entschieden.  Dabei geht es darum, in natürlichen Kreisläufen und unter Schonung der Ressourcen und unter Bewahrung der Artenvielfalt auf eine wirtschaftlich vertretbare Weise qualitativ hochwertiges Obst zu ernten.  Beim integrierten Pflanzenschutz werden alle wirtschaftlich, ökologisch und toxikologisch vertretbaren Methoden angewandt, wobei die bewusste Ausnützung natürlicher    Begrenzungsfaktoren im Vordergrund steht

    So müssen z. B. die geeigneten Standorte ausgewählt werden, für den Standort geeignete Sorten gewählt werden, die Düngung darf nur nach vorheriger Bedarfsanalyse durch Bodenuntersuchung erfolgen und der Boden muss durch Begrünung oder andere Maßnahmen bedeckt sein.

    Kurz gesagt: die Nützlinge sollen gefördert und Chemie nur als letztes Mittel eingesetzt werden. Oft stehen Landwirtschaft und Umweltschutz in einem Spannungsfeld - doch wir glauben, das muss nicht sein: Daher haben wir auch "Ökowertflächen" angelegt auf denen sich Gräser und Kräuter entwickeln können und somit auch neuen Lebensraum für Insekten und Vögel bieten.

  • Fischerteich Nebel

    Fischerteich Nebel

    Fischerparadies Nebelteich

    Veronika und Wolfgang Nebel

    Kontakt:
    Saggau 50
    A-8453 St. Johann im Saggautal

    Tel. +43 3455 - 6777 oder +43 676 - 7498010
    office@nebelteich.at

  • Fleischerei Kober

    Fleischerei Kober

    Landfleischerei Kober

    Kontakt:

    Takern II 42, 8321 Takern II

    https://landfleischerei-kober.stadtausstellung.at

  • Fleischerei Mosshammer

    Fleischerei Mosshammer

    Fleischerei Mosshammer

    DIE Fleischerei direkt im Zentrum von Graz

    Kontakt:

    Zinzendorfgasse 12, 8010 Graz

    Tel.: 0316 31 91 95

    Fax: 0316 33 96 80

    E-Mail: office@mosshammer.at

    https://www.mosshammer.at/

  • Gartenbau Skerlak

    Gartenbau Skerlak

    Gartenbau Skerlak

    Familienbetrieb von Wolfgang & Paula Skerlak in Seiersberg bei Graz.

    Kontakt:

    Feldweg 7, 8055 Seiersberg

    0664/5849693

  • Hofladen Gruber

    Hofladen Gruber

    Hofladen Gruber

    Kontakt:

    Kalkleitenstraße 22, 8045 Buch

    http://www.gruber-hofladen.at

  • Imkerei Resch

    Imkerei Resch

    Imkerei Resch

    Kontakt:

    Großklein 59, 8452 Großklein

    https://imkerei-resch.at

  • Jauk Erich

    Jauk Erich

    Jauk Erich

    Jauk Erich und Angelina
    8151 Hitzendorf, Rohrbach 82  

    Mobil 0650/9102721
    E-Mail: jauk_angelina@yahoo.de

  • JAW Attendorf

    JAW Attendorf

    Jugend am Werk Attendorf

    „Wir sind 16 Personen mit und ohne Behinderungen im Alter von 16 – 60 Jahren, die seit 2012 mit Leidenschaft ihrer Arbeit auf der Ökologischen Landwirtschaft Attendorf, einem Standort der Jugend am Werk Steiermark GmbH, westlich von Graz, nachgehen.

    Dabei arbeiten wir auf insgesamt 1,35ha fast nur mit unseren Händen, Maschinen verwenden wir sehr selten. Unser Bio-Obst, Bio-Gemüse und unsere Bio-Kräuter gibt es jeden Mittwoch auf Vorbestellung in Form von Bio-Kisterln ab Hof bei uns in Attendorf zu kaufen. 2019 wurde uns die Green Care Hoftafel übergeben, welche uns für gelebte Inklusion am Bauernhof auszeichnet.

    Nähere Infos zu uns unter:

    https://jaw.or.at/ueber-uns/standorte/einrichtung/s/oekologische-landwirtschaft/

  • Käsehof Fischer

    Käsehof Fischer

    Käsehof Fischer

    Von der Vollmilch bis zum Jogurt und vom Frisch- bis zum Schnittkäse reicht das umfangreiche Produktsortiment des kreativen Landwirtes. Besonderes Augenmerk legt Seppi Fischer auf die naturnahe Erzeugung der Produkte.

    Kontakt:

    Neurath 19, 8442 Kitzeck im Sausal

    03456 3465

    0664 5451365

    info@fischer-kaese.at

    www.fischer-kaese.at

  • Mantscha Müch

    Mantscha Müch

    Mantscha Müch

    Die Grazer Milch - unsere Mantscha Müch!

    • Keine Vermischung der Milch (immer nur ein Landwirt als Lieferant)
    • Genaue Nachvollziehbarkeit der Herkunft bis zum jeweiligen Hof
    • Täglich frisch abgefüllt (keine Milch älter als 12 h)
    • Naturbelassener Fettgehalt mind. 3,6 %

    Kontakt:

    http://www.mantscha-muech.at

  • Ölmühle Kremsner

    Ölmühle Kremsner

    Ölmühle Kremsner

    Kernöl ist nicht gleich Steirisches Kürbiskernöl Echtes Steirisches Kürbiskernöl herstellen zu dürfen ist ein Privileg, dass nur steirischen Ölmühlen inne steht. Die Herkunft der Kürbiskerne bei der Verarbeitung des schwarzen Goldes der Steiermark sowie der Standort des Betriebes sind wesentlich für die Bezeichnung „Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.“ g.g.A. - geschützte geographische Angabe Signiert durch die Herkunftsbanderole am Flaschenhals ist das Steirische Kürbiskernöl g.g.A. für Konsumenten von meist minderwertigeren Kürbiskernölen (z.B. aus China stammender Kürbis-anbau) äußerlich unterscheidbar – von Aroma, Geschmack, Farbe und Intensität ganz zu schweigen. Handwerk - Qualität - Tradition handwerklich hergestellte Öle mit höchster Qualität in jahrhundertealter Tradition – das ist die Passion der Familie Kremsner. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen dies und werten unsere Öle zu den besten des Landes. Genießen Sie erlesene Spezialitäten aus unserem reichhaltigen Sortiment, die im Mühlenladen vor Ort oder über den Onlineshop erworben werden können.

    Kontakt:

    Mantrach 23, 8452 Mantrach

    https://oelmuehle-kremsner.com

  • Pilzkiste

    Pilzkiste

    Pilzkiste

    Kontakt:

    Lehargasse 1, 8010 Graz

    https://www.pilzkiste.at

  • Schellauf

    Schellauf

    Weingut Schellauf

    Weinbau gibt es bei Schellauf schon seit mehreren Generationen. Die gesamte Ernte wird selbst gekeltert und vermarktet. Der als Meisterbetrieb geführte Weinbau unterliegt strengsten Qualitätskontrollen, was auch Garantie für die ausgezeichneten Weine ist.

    Unser oberstes Gebot von Buschenschank & Weingut Schellauf ist es, den Gästen nur Produkte, die im eigenen Betrieb hergestellt werden, anzubieten.

    Kontakt:

    Graberberg 101, 8323 St.Marein bei Graz

    03119/2453

    office@buschenschank-schellauf.at

    www.buschenschank-schellauf.at

  • Schreiner